KİBAR INVESTIERT 200 MILLIONEN LIRA IN VERPACKUNGEN

Juni 2016

Das Unternehmen İspak Ambalaj, das zur Kibar Holding gehört, hat mit einer Investition von 200 Millionen Lira den Grundstein für das größte flexible Verpackungswerk gelegt, das bis heute in der Türkei gebaut wurde. Das Werk wird zu den größten Anlagen Europas gehören.

Klick hier (Haber Türk)
Klick hier (Hürriyet)
Klick hier (Vatan)
Klick hier (Sabah)
Klick hier (Akşam)