Assan Hanil Otomotiv Sanayi ve Ticaret A.Ş.

Assan Hanil, eine der Automobilinvestitionen der Kibar Gruppe, wurde 1997 mit dem südkoreanischen Partner Seoyon E-Hwa gegründet und ist Ersatzteilzulieferer des Automobilsektors. In den Anfangsjahren stellte das Unternehmen ausschließlich Ersatzteile für Hyundai Assan bereit. Seit 2005 gehört es auch zu den wichtigen Zulieferern von Ford-Otosan. Assan Hanil fertigt außerdem wichtige Ersatzteile für den Kleinbus der Klasse M2, der ein Gemeinschaftsprojekt von Karsan und Hyundai Motor Company (HMC) ist, und konnte Isuzu und Honda für sein Kundenportfolio gewinnen.

In seinen 80 Tausend m2 großen Anlagen an drei verschiedenen Standorten, davon zwei in Kocaeli und einer in Bursa, produziert Assan Hanil mit ca. Tausend qualifizierten Mitarbeitern mit moderner Automationstechnologie. Konsolen, Handschuhfächer, etc., alle voran Fahrer- (Beifahrer-)sitze, Türrahmen, Stoßfänger und Armaturenbretter gehören zum Produktportfolio.

Die Produktionsqualität von Assan Hanil ist nach ISO 9001-2008, ISO/TS 16949, ISO 14001, ISO 27001, OHSAS 18001, Ford Q1 und Hyundai 4 Star Qualitätssystem zertifiziert. In seinem F&E-Zentrum, dass es 2011 mit Unterstützung des Ministeriums für Industrie und Handel gegründet hat, arbeitet es an innovativen Projekten zur Gewichtsreduzierung, Kostenoptimierung und Qualitätssteigerung. Das Unternehmen besitzt 29 registrierte gewerbliche Schutzrechte und insgesamt 29 Patentanträge, die sich in der Bewertungsphase befinden.

2012 hat Assan Hanil zusammen mit Turkish Airlines und THY Teknik A.Ş. die Firma Uçak Koltuk Üretimi Sanayi ve Ticaret A.Ş. gegründet, um in der Türkei Flugzeugsitze zu produzieren.

TSI, dessen erste Designs auch ADOA (Alternative Procedures for Design Organisation Approval), POA (Production Organisation Approval) und ETSOA (European Technical Standard Order Authorisations) zertifiziert sind, hat 2014 mit der Serienproduktion begonnen. Die Sitze, die für Boeing und Airbus hergestellt wurden, werden bereits in den Flugzeugen eingesetzt.

Assan Hanil hat mit seinen Investitionen, die es 2014 getätigt hat, für sein Projekt "Fahrersitz mit Luftfederung für Nutzfahrzeuge" den ersten funktionellen Prototypsitz hergestellt. Diesen Prototypen entwickelte das Unternehmen in seinem F&E-Zentrum, das es aufgrund der gestiegenen Kapazität seiner Kunden und neuen Projekte gegründet hat. Der Fahrersitz besitzt ein unverwechselbares Design, ein hohes Exportpotenzial und wird zum Wachstum und zur Entwicklung der Firma beitragen.

Im 3. Quartal 2016 wurde der Fahrersitz mit Luftfederung für Nutzfahrzeuge auf der Messe IAA Hannover Nutzfahrzeuge vorgestellt und wird 2018 in Serienproduktion gehen.

Anlage 1 İzmit Adresse

Asım Kibar Organize Sanayi Bölgesi Vatan Caddesi No: 1 İzmit 41310 Kocaeli, Turkey

Anlage 2 İzmit Adresse

Asım Kibar Organize Sanayi Bölgesi Atatürk Mahallesi 4.Cadde No: 6 İzmit 41310 Kocaeli, Turkey

Anlagen Bursa Adresse

Demirtaş Organize Sanayi Bölgesi Asri Sokak No : 80/1 Osmangazi 16245 Bursa, Türkiye

Anlage 1 İzmit Telefon & Fax

+ 90 (262) 317 68 01

Anlage İzmit 2 Fax

+ 90 (262) 317 68 04

Anlagen Bursa Fax

+ 90 (262) 317 68 18