BİZ bei Kibar Erfolg

Für unsere Gruppe muss Erfolg nachhaltig sein. Wir glauben, dass Erfolg nicht bedeutet, sich damit zu begnügen, seine Ziele erreicht zu haben, sondern Dinge zu vollbringen, die Spuren in der Zukunft hinterlassen. Dabei stecken wir nicht nur unser Herzblut in die Arbeit, sondern auch Know-how und Talent in unsere Leistung und den Willen, Erfolg zu haben, denn gemeinsam sind WIR stark.

BİZ im Leistungsmanagementsystem, dem Weg zu Erfolg und Entwicklung:

Das Leistungsmanagement der Kibar Gruppe, in dem die persönlichen Jahresziele unserer Mitarbeiter verwaltet und durch Bewertung ihrer Fertigkeiten Entwicklungspläne erstellt werden, heißt „Der Weg zu Erfolg und Entwicklung“. In der Gruppe wird eine Zielsystematik verwendet, die mit der Festlegung der Ziele des Senior Managements und der Firma beginnt, die von den Strategien leben, und mithilfe der „Balanced Scorecard“ auf die Mitarbeiter umgesetzt wird.

Der „Erfolg“ im Namen des Systems drückt den Erfolg im Hinblick auf die Ziele der Unternehmen und Individuen aus und „Entwicklung“ ein System, in dem die Fertigkeiten gegenseitig bewertet werden und das Entwicklung durch effektives Feedback gewährleistet. Der Begriff „WEG“ des Erfolgs und der Entwicklung bedeutet, dass dieser Prozess nicht nur aus einer Bewertung am Jahresende besteht, sondern sowohl eine ganzjährige Managementform als auch eine lange „Reise“ ist, die Input für die kommenden Jahre sicherstellt.

BİZ bei den Mavi Damla Awards der Kibar Gruppe:

Wir von der Kibar Gruppe glauben, dass unsere Grundwerte und Managementphilosophie die beiden Elemente sind, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind. Unsere Grundwerte sind Ehrlichkeit und Verlässlichkeit und unsere Managementphilosophie ist die kontinuierliche Entwicklungskultur. Unsere Mitarbeiter sind die Ressource, der wir am meisten vertrauen, um mit dem sich verändernden Wettbewerbsumfeld Schritt halten und einen Wettbewerbsvorteil gewinnen zu können. Deshalb legen wir großen Wert auf die Schaffung des richtigen Umfeldes, in dem unsere Mitarbeiter ihre kreativen und innovativen Ideen realisieren können. Ausgehend von dieser Idee haben wir nach dem Motto „Jedes erfolgreiche Projekt beginnt mit einer Idee, die sich wellenartig ausbreitet“ die Mavi Damla Awards ins Leben gerufen. Mit den Mavi Damla Awards möchten wir unserer Gruppe zu ihren strategischen Zielen verhelfen und talentbasierten Erfolg belohnen.

Außerdem beabsichtigen wir, gute Vorgehensweisen hervorzuheben und die Loyalität, Motivation und Produktivität der Mitarbeiter zu steigern.

BİZ beim Belohnungsmanagement:

In der Kibar Gruppe wird das „Belohnungssystem“ angewendet, das mit den Strategien der Gruppe und Unternehmen konform ist, Arbeitsergebnisse und Beiträge zur Unternehmensleistung belohnt und in alle Personalprozesse integriert ist. Die Entlohnungs- und Gratifikationspolitik beruht auf einer objektiven, fairen, dynamischen und wettbewerbsfähigen Struktur, die das firmeninterne Gleichgewicht berücksichtigt.

Beim Belohnungsmanagement werden unter Verwendung der Arbeitsbewertungsmethodologie mithilfe analytischer Methoden die Arbeitsgrößen festgelegt. Die entstandene Stufenstruktur besteht aus einer unterstützenden und wettbewerbsfähigen Titelstruktur, KPI und zielbasiertem Leistungssystem.